TURNEN/FITNESS


Fitness for Men

Wann? Montags von 19:30 – 21:00 Uhr
Wo? Turnhalle im DGH Freißenbüttel

Nachdem vor einigen Jahren die Frauen mit einer Fitnessgruppe gestartet sind, wollen wir nun für Gleichberechtigung sorgen:

Fitness for Men
Wer zwischen 27 und 55 Jahre alt ist, und keine Lust auf Fitness-Studios oder Training zu Hause hat, trotzdem aber seinen Körper formen und fit halten und zusätzlich seine Kondition auf Vordermann bringen möchte, ist hier genau richtig!
In entspannter Atmosphäre überlisten wir durch „Gruppenzwang“ den inneren Schweinehund und starten voll durch.
Das Programm beinhaltet eine ausgewogene Mischung verschiedenster Trainingsmethoden und ist in drei Trainingseinheiten unterteilt:
1. Warm Up, z.B. lockere Lauf- und Aufwärmübungen, z.B. Jumping Jacks, Seilspringen, Skippings, Mountain Climber uvm. kombiniert mit entsprechenden Stretchings und vorbereitenden Mobilitätsübungen
2. Muskelerhalt und –aufbau in Form von Functional Training, unterschiedlicher Zirkeltrainings, Tabatas, Übungen mit Kettleball, Hanteln, Schwingstab, Bank und auch dem eigenen Körpergewicht etc.
3. Stretching/Dehnen: Mit einem ausgiebigen Dehnen schließen wir jedes Training ab bei Bedarf und Wunsch wird am Ende eine Entspannungsübung für einen ruhigen Ausklang durchgeführt.
Wer jetzt Lust bekommen hat, ein bisschen MEHR für sich zu tun ist herzlich Willkommen.

Wann? Montags von 19:30 – 21:00 Uhr
Wo? Turnhalle im DGH Freißenbüttel

Weitere Infos: SV Arminia Freißenbüttel, 1. Vorsitzender Rudi Fuchs, Vereinsgelände: Heimelberg 15, 27711 Osterholz-Scharmbeck, e-mail: SV_Arminia_Freissenbuettel@t-online.de

Frauen Fitness in Freißenbüttel

Vor etwas über 2 Jahren kam die Idee, neben den bestehenden Turn-/Sportgruppen im SV Arminia Freißenbüttel, eine Frauen Fitness-Gruppe ins Leben zu rufen. Der Kurs findet seit dem immer Donnerstags von 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr unter der Leitung von Übungsleiterin Julia Kock in der Sporthalle in Freißenbüttel statt.

In der Regel nehmen ca. 7-10 Frauen teil. Es sind also noch freie Plätze vorhanden. Die Altersgruppe ist daher sehr gemischt. Momentan liegt diese zwischen 27 und 55 Jahren – kann jedoch in jede Richtung ausgebaut werden.

Neben einem umfangreichen Aufwärmprogramm in Form eines Aerobic-Workout-Mixes werden jede Woche neue, aber auch wiederholende Übungen zur Stärkung unterschiedlicher Muskelgruppen, wie zum Beispiel Bauch, Beine, Po und Rücken durchgeführt.

Zum Abschluss einer jeden Stunde dürfen auch die Entspannung und das Dehnen der Muskulatur nicht zu kurz kommen.

Wer ebenfalls Lust hat sich auszupowern, Spaß zu haben und dabei gutes für sich und seinen Körper zu tun, darf sich gerne Donnerstags einklinken oder sich im Vorfeld melden.